Home

Copyright © Pearl Gold AG 2012

Pearl Gold AGs Engagement

Die Pearl Gold AG geht gegenüber ihren Stakeholdern, insbesondere ihren Mitarbeitern, Investoren und der Region in der sie tätig ist, die Verpflichtung ein, nachhaltiges Wachstum zu erzielen. Pearl Gold ist überzeugt, dass nachhaltiger und effizienter Bergbau mit einer umweltfreundlichen und sozialverträglichen Entwicklung in Einklang gebracht werden muss. Daher hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, die Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und die soziale Entwicklung der Menschen zu fördern. In Zusammenarbeit mit lokal tätigen Organisationen hat Pearl Gold bereits mit seinem Engagement gestartet.

Umwelt

Gemäß der neuen Gesetzgebung und Bestimmung, welche den Beschluss vom 31. Dezember 2003 03-594/P-RM beinhaltet, sind alle Entwicklungspartner und Wirtschaftsbeteiligten verpflichtet, die Umweltdimension in all ihre Entscheidungen, vom Entwurf, der Planung bis hin zur Durchführung der Programme und Projekte mit einzubeziehen.

Weiter lesen

Soziales

Schon vor der eigentlichen Goldproduktion war Wassoul’Or sozial engagiert. Neben dem Bau einer Moschee in Fabula, einer Schule und einem Gesundheitszentrum, war Wassoul’Or auch an der Straßensanierung von Yanfolila nach Kalana beteiligt. Zusätzlich zur Unterstützung der Infrastrukturentwicklung in Mali, hat Wassoul’Or auch die Gemeinde finanziell in verschiedenen Projekten mit 536 Millionen Francs CFA unterstützt.

Weiter lesen


Corporate Responsibility


Home / Corporate Responsibility


Die Schule - Fabula

Das Gesundheitszentrum